Aktion Musikpatenschaft
Musikalische Förderung für Kinder und Jugendliche

Der Unterricht

Diese Instrumente kannst du bei uns lernen:

  • Klavier
  • Gesang
  • Schlagzeug
  • E-Bass
  • Geige (Violine)

In Planung sind außerdem:
  • Gitarre
  • E-Bass
  • Trompete
  • ... und weitere Instrumente

Form des Unterrichts

Der Unterricht findet als Einzelunterricht statt - also jeweils du und dein(e) Lehrer(in). Das ist so, als hättest du eine Trainerin oder einen Trainer ganz für dich allein - und entsprechend intensiv ist der Unterricht!

Je nach Alter hast du 30  oder 45 Minuten Unterricht, jede Woche und an immer dem gleichen Wochentag. Gemeinsam finden wir einen Tag, an dem du Zeit hast, zum Unterricht zu kommen.

In den Unterrichtsstunden zeigt dir deine Lehrerin / dein Lehrer, wie du mit deinem Instrument umgehst:

- wie du stehst oder sitzt
- wie du es hälst, so dass du nicht so schnell müde wirst
- wie du ihm angenehme Töne entlockst
- welche Tricks und Übungen dir dabei helfen, stetig besser zu werden und am Ende deine Lieblingsmusik zu spielen/zu singen.

Auch in der Zeit zwischen den Unterrichtsstunden ist Einsatz von dir gefragt:
- du bekommst Hausaufgaben und Übungen, die du dann zu Hause trainierst
- manchmal gehst du in die Bücherei, um Notenbücher auszuleihen
- du schaust dir ein Lernvideo auf YouTube an und übst, die dort gelernten Tricks auf dein Instrument zu übertragen

Das klingt nach Arbeit? Das ist es - und es ist toll! Wenn du ein Instrument oder Gesang lernst, machst du dich auf eine spannende Reise, die dich in Welten führt, die du dir im Traum nicht vorgestellt hast.

Du lernst,

- selbst Musik auf einem Instrument zu machen
- gemeinsam mit anderen Musik zu machen: Zunächst im Unterricht mit deinem Lehrer bzw. deiner Lehrer/in, und später vielleicht in einer Band oder einem Orchester
- deine Musik mit anderen Menschen zu teilen und vielleicht auch einmal aufzutreten (keine Sorge, das ist kein Muss und wir tasten uns langsam heran)

Du lernst kennen,
- wie es in Werkstätten und Geschäften aussieht, die dein Instrument hergestellen und verkaufen
- wie du mit Hilfe von YouTube-Videos besser auf deinem Instrument werden kannst
- wo du Noten bestellen, kaufen oder ausleihen kannst
.... und vieles mehr.

Und vielleicht das Wichtigste: Du lernst sehr viel über dich selbst!